SPECTRUM DAYS

Hallo Leute,

das Datum für die „SPECTRUM DAYS“ ist nun fix. Das Treffen findet vom 20.-22. Mai 2016 in Cleebronn statt.

Wir wollen den Usern eine gemütliche Spectrum-Atmosphäre mit open-end anbieten. Zu diesem Zweck haben wir außerhalb des Ortes ein größeres Haus angemietet:

http://www.gruppenhaus.de/naturfreundeh … s5065.html

In diesem Haus gibt es einen großen Saal in dem gut 50 Leute Ihre Spectrum-Geräte aufbauen könnten. Man kann auch Dinge zum Verkaufen mitbringen, Platz ist genug da. Es wird während der „Spectrum-Days“ keine Pause geben. Verpflegung wird es in diesem Raum geben und wer sich irgendwann schlafen legen will, kann ein Stockwerk höher ein Bett anmieten. Wer will kann auch einfach einen Schlafsack mitbringen und im Saal schlafen, wenn die anderen Spectrum-Fans nicht ganz so laut in die Tasten hacken.

Als Besonderheit, warum wir auch diesen Ort gewählt haben, ist die Nähe zum Tripstrill Freizeitpark zu sehen. Viele von uns habe ja mittlerweile Frau, Freundin, Kinder oder gar schon Enkel. So besteht die Möglichkeit auf ein schönes Wochenende auch mit der Familie. Der Freizeitpark bietet mehr als 100 Attraktionen für jung und alt und ist nur ca. 500 m entfernt, also gut zu Fuß erreichbar. Natürlich sollen jetzt nicht alle Spectrum-User nach Tripstrill gehen, aber man könnte zumindest tagsüber Frau und Kindern ein attraktives Angebot bieten und sich so auf sein Hobby konzentrieren. Für abends gibt es im Haus auch Familienzimmer zu mieten. Wer noch nicht genug hat, kann auch noch den Wildpark gleich neben Tripstrill besuchen, der weitere Attraktionen bietet. Wer außerhalb vom Spectrum-User-Treffen übernachten will und sich was besonders gönnen will, kann ein Baumhaus im Wildpark mieten (ca. 200 Euro) oder aber auch in Cleebronn ein Gästezimmer nehmen. Wir helfen und unterstützen gerne.

Hier ein Link zum Erlebnispark:
https://tripsdrill.de/de/erlebnispark/

Wir hoffen natürlich auf regen Besuch. Es gibt zwar schon andere Spectrum-Treffen, aber Cleebronn liegt von allen Orten am südlichsten und richtet sich auch an die, denen die Anfahrt nach Wittenberg zu weit ist.

Da wir das Haus anmieten müssen, werden wir auch Eintritt. Wir gehen momentan von 10 Euro für das Wochenende aus, je nachdem wieviele sich schon vorab melden, können wir unsere Fixkosten aber besser aufteilen und den Preis senken. Wir wollen keinen Gewinn damit machen.
Ein Bett kostet zwischen 15 und 20 Euro, je nachdem in welcher Raumgröße.

Um nach Cleebronn zu kommen benötigt man wohl ein Auto. Cleebronn ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht gut zu erreichen und selbst wenn, liegt das Naturfreundehaus auch noch außerhalb. Damit jeder seine Route planen kann, hier die Karte mit dem Zielort:

https://www.google.de/maps/place/Botenh … 73f67b1fba

Ich hoffe auf rege Kommentare hier, je mehr wir in die Werbetrommel hauen, desto eher wird das ganze ein Erfolg den wir dann jedes Jahr wiederholen können.

Viele Grüße

Thomas